Wir helfen Ihnen gerne

Alles, was Sie für die Poolinstallation benötigen

Zu den Pool Produkten

Ein Lieferant für Ihr komplettes Schwimmbadprojekt

Die wichtigsten Komponenten einer Poolanlage sind Pumpen, Filter, Wärmepumpen und Wasseraufbereitung. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Marken, von Budget bis High-End. Zudem können Sie Anwendungen und technischen Support für diese Komponenten von uns erwarten, sowie die erforderlichen Materialien für deren Installation und Verbindung.

Produktgruppen

Flexibles Budget für Pool Komponenten

Kundenorientiertes Sortiment

Wir helfen Ihnen bei der Planung & Installation Ihrer Projekte

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Projekten
Ihr Projekt
Ihre Angaben
Datenschutz

"Bevo kann alles liefern, was ich zum Bau eines kompletten Technikraums benötige, und bietet zudem fachliche & flächendeckende Unterstützung”

Martin - Kundendienst

Populäre Marken

Meistverkaufte Produkte

Märkte

Über Pools

Pools

Eine Poollösung für jeden Bedarf und jedes Budget, von einfachen Pools über ferngesteuerte Luxuspools bis hin zu kommerziellen Pools.

Entdecken Sie das Pool-Sortiment

Installation

Mit einer großen Auswahl an verfügbaren Poolabdeckungen und Installationsmaterialien haben wir Ihr nächstes Poolinstallationsprojekt abgedeckt.

Zu den Pool- Installationen

Instandhaltung

Suchen Sie eine manuelle Reinigung, eine automatische Reinigung oder eine Zwischenlösung? Wir bieten Ihnen die perfekte Lösung für die Anforderungen und berücksichtigen hierbei das Budget Ihres Kunden.

Weitere Infos zur Instandhaltung Ihres Pools

Ihr vertrauenswürdiger Partner in der Poolinstallation

Entdecken Sie unser komplettes Sortiment an Pool-Installationsmaterialien in unserem digitalen Katalog!

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meine Wärmepumpe fernsteuern?

Alle Inverter-Wärmepumpen von Norsup und Hydro Pro Inverter werden mit einem WiFi-Modul geliefert. Mit der Aquatemp-App können Sie Ihre Wärmepumpe fernsteuern. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Wärmepumpe mit einem WiFi-Modul zu verbinden, damit wir Ihre Wärmepumpe im Rahmen unseres Endchecks auf Funktionsfähigkeit überprüfen können. Manchmal kann nach sorgfältiger Überwachung unsererseits durch eine empfohlene Bearbeitung von Parameterwerten den Fehler am Gerät beheben und dadurch viel Zeit und Energie sparen.

Welche Größe/Kapazität der Wärmepumpe sollte ich wählen?

Die Größe der für Ihren Pool erforderlichen Wärmepumpe hängt hauptsächlich von zwei wichtigen Faktoren ab: Ihrem geografischen Standort und der Größe des Pools. Es gibt jedoch auch viele andere Faktoren, z. B. ob es sich bei Ihrem Pool um einen Innen- oder Außenbereich handelt, aus welchem ​​​​Material Ihr Pool besteht, ob Sie eine Poolabdeckung haben, wie die gewünschte Badesaison ist und vieles mehr. Unsere mobile App Norsup Heat Pump Konfigurator hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Wärmepumpe.

Kann ich die Wärmepumpe im Freien aufstellen?

Ja, alle unsere Wärmepumpen sind für den Einsatz im Freien konzipiert und daher wetterfest. Sie funktionieren bei allen Wetterbedingungen, einschließlich starkem Regen, Wind usw., einwandfrei. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wärmepumpe im Winter, wenn die Wärmepumpe nicht verwendet wird, mit einer unserer Winterabdeckungen abzudecken. Dadurch wird Ihre Wärmepumpe zusätzlich vor Witterungseinflüssen geschützt.

Soll ich die Wärmepumpe im Winter abdecken?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wärmepumpe im Winter abzudecken. Sie sollten jedoch eine geeignete Abdeckung verwenden. Die Abdeckung sollte die Wärmepumpe atmen lassen, damit Feuchtigkeit und Kondenswasser entweichen können, da sonst dauerhafte Schäden wie Korrosion an den Komponenten Ihrer Wärmepumpe entstehen können. Wir verkaufen ein spezielles Sortiment an Wärmepumpen-Winterabdeckungen, die auf jedes Wärmepumpenmodell zugeschnitten sind und integrierte Lüftungsgittereinsätze zur Belüftung ermöglichen.

Wie lange dauert es, bis eine Wärmepumpe meinen Pool beheizt?

Dies hängt von vielen Faktoren ab, wie der Größe Ihres Pools, ob der Pool drinnen oder draußen ist, Ihren Wetterbedingungen, ob eine Poolabdeckung verwendet wird oder nicht usw. Eine richtig dimensionierte Wärmepumpe braucht normalerweise 3 bis 4 Tage für die erste Erwärmung. Danach muss die Wärmepumpe nur wenige Stunden am Tag arbeiten, um das Wasser auf der richtigen Temperatur zu halten.

Warum zeigt meine Wärmepumpe einen Fehlercode an?

Eine vollständige Liste der Fehlercodes und Lösungen finden Sie im Benutzerhandbuch. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, hilft Ihnen unser Technischer Service gerne weiter.
Bitte senden Sie eine E-Mail an info@bevo.com oder via Telefon +49 5228 959 0.

Häufig gestellte Fragen

Alle Inverter-Wärmepumpen von Norsup und Hydro Pro Inverter werden mit einem WiFi-Modul geliefert. Mit der Aquatemp-App können Sie Ihre Wärmepumpe fernsteuern. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Wärmepumpe mit einem WiFi-Modul zu verbinden, damit wir Ihre Wärmepumpe im Rahmen unseres Endchecks auf Funktionsfähigkeit überprüfen können. Manchmal kann nach sorgfältiger Überwachung unsererseits durch eine empfohlene Bearbeitung von Parameterwerten den Fehler am Gerät beheben und dadurch viel Zeit und Energie sparen.
Die Größe der für Ihren Pool erforderlichen Wärmepumpe hängt hauptsächlich von zwei wichtigen Faktoren ab: Ihrem geografischen Standort und der Größe des Pools. Es gibt jedoch auch viele andere Faktoren, z. B. ob es sich bei Ihrem Pool um einen Innen- oder Außenbereich handelt, aus welchem ​​​​Material Ihr Pool besteht, ob Sie eine Poolabdeckung haben, wie die gewünschte Badesaison ist und vieles mehr. Unsere mobile App Norsup Heat Pump Konfigurator hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Wärmepumpe.
Ja, alle unsere Wärmepumpen sind für den Einsatz im Freien konzipiert und daher wetterfest. Sie funktionieren bei allen Wetterbedingungen, einschließlich starkem Regen, Wind usw., einwandfrei. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wärmepumpe im Winter, wenn die Wärmepumpe nicht verwendet wird, mit einer unserer Winterabdeckungen abzudecken. Dadurch wird Ihre Wärmepumpe zusätzlich vor Witterungseinflüssen geschützt.
Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wärmepumpe im Winter abzudecken. Sie sollten jedoch eine geeignete Abdeckung verwenden. Die Abdeckung sollte die Wärmepumpe atmen lassen, damit Feuchtigkeit und Kondenswasser entweichen können, da sonst dauerhafte Schäden wie Korrosion an den Komponenten Ihrer Wärmepumpe entstehen können. Wir verkaufen ein spezielles Sortiment an Wärmepumpen-Winterabdeckungen, die auf jedes Wärmepumpenmodell zugeschnitten sind und integrierte Lüftungsgittereinsätze zur Belüftung ermöglichen.
Dies hängt von vielen Faktoren ab, wie der Größe Ihres Pools, ob der Pool drinnen oder draußen ist, Ihren Wetterbedingungen, ob eine Poolabdeckung verwendet wird oder nicht usw. Eine richtig dimensionierte Wärmepumpe braucht normalerweise 3 bis 4 Tage für die erste Erwärmung. Danach muss die Wärmepumpe nur wenige Stunden am Tag arbeiten, um das Wasser auf der richtigen Temperatur zu halten.
Eine vollständige Liste der Fehlercodes und Lösungen finden Sie im Benutzerhandbuch. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, hilft Ihnen unser Technischer Service gerne weiter.
Bitte senden Sie eine E-Mail an info@bevo.com oder via Telefon +49 5228 959 0.